Markt Metten Markt Metten

Frühlingstraße/Bonhoefferstraße

::::: Aktuelles :::::


31.01.2024
"Je nach Wetterlage werden die Arbeiten Anfang März 2024 fortgesetzt“


10.08.2023
"Beginn der Bauarbeiten ab 29.08."

Die tatsächlichen Arbeiten beginnen ab dem 29.08.

Vorzugsweise erfolgen vorerst die Fräsarbeiten und im Anschluss erfolgt der Wasserleitungsbau,
bevor die restlichen Arbeiten durchgeführt werden.



Entwurfsplanung Straßensanierung der Frühlingstraße/Bonhoefferstraße


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Sanierung der Frühling- und Bonhoefferstraße beginnt
ab 29.08.2023 und dauert voraussichtlich bis November 2023.

Ansprechpartner während der Bauzeit:

Bauherr:

Markt Metten:

Herr Frank Chrzon (sprich: Schronn) Tel. 99805-15

frank.chrzon@markt-metten.de

 

Bauleitung und –überwachung:

Straßenbau:

Ing.Büro Kiendl & Moosbauer, Deggendorf

Herr Brunner: 0991 37 00 721

 

Ausführende Baufirma:

Schaupp Bau GmbH, Altholzstr. 47, 94469 Deggendorf

Bauleiter:

Herr Tobias Schaupp

Tel: 0991/250319-16

tobias.schaupp@schaupp-bau.de

 

Wasserversorgung:

Stadtwerke Deggendorf

Herr Kraus: 0991 3108 720

 

Sperrung / Zufahrt zu den betroffenen Anwesen:

Sämtliche Arbeiten werden größtenteils unter Beibehaltung des öffentlichen Anwohnerverkehrs durchgeführt. Eine Zufahrt zu den angrenzenden Anwesen kann je nach Baufortschritt während der Tageszeit nicht möglich sein. Auch in den Nachtstunden kann eine Sperrung zeitweise erforderlich sein. Dies wird von der bauausführenden Firma kurzfristig festgelegt und mit den betroffenen Anwohnern bzw. Eigentümern kommuniziert.

 

Müllabfuhr allgemein:

Die umfangreichen Sanierungen in der Frühling- und Bonhoefferstraße haben erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Müllabfuhr.

In Zusammenarbeit mit der ZAW wurde ein Sammelplatz für die Abfalltonnen bereitgestellt. Das Einsammeln und Zurückbringen der Behälter erledigt die Fa. Schaub. Sie werden gebeten, Ihre Abfalltonne grundsätzlich am Tag vor dem Entleerungstermin (gegen 12 Uhr) an den für Sie gewohnten Platz zu stellen. Die Anwohner in den Wendehämmern bringen bitte Ihre Mülltonne zur Frühlingsstraße runter. Notwendig ist es, die Tonne mit einer haltbaren Namenskennzeichnung zu versehen.


Parken während der Baumaßnahme:

Für die Zeiträume, in denen die Zufahrt zu den jeweiligen Anwesen ganztägig und in den Nachtstunden nicht möglich ist, können PKW auf der Fahrbahn der Frühling- und Eichenhainstraße in eingeschränktem Maße abgestellt werden. PKW können auch in der umliegenden Umgebung am Straßenrand geparkt werden. Bitte denken sie daran, dass in beiden Fällen der Mindestabstand zur Durchfahrt anderer Verkehrsteilnehmer von 3,00m gegeben sein muss.


Erneuerung Hauptwasserleitung:

Im Zuge der Baumaßnahme sollen eine neue Hauptwasserleitung und neue Hausanschlussleitungen verlegt werden. Für die jeweiligen Anwesen werden,

soweit erforderlich, bisher nicht vorhandene Wasserschieber gesetzt. Sinnvoll wäre es, die Hausanschlussleitungen auf dem jeweiligen Privatgrundstück ebenfalls zu erneuern. Die Kosten für die Erneuerung der Hausanschlussleitungen auf Privatgrund sind vom jeweiligen Eigentümer zu tragen. Angebote können vor Beginn der Baumaßnahme bei der bauausführenden Firma eingeholt werden.


Verlegung Microduct-Verband:

Der Markt Metten wird mit den Bauarbeiten in der Frühling- und Bonhoefferstraße Leerrohre für den Anschluss des jeweiligen Anwesens an das Breitbandnetz mitverlegen lassen. Hier werden neben dem Leerrohr für das Hauptglasfaserkabel auch je zwei Leerrohre für Anschlussleitungen bis zur Grundstücksgrenze mitverlegt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass die bauausführende Firma auf ihrem privaten Grund bis zum Gebäude das Leerrohr mitverlegt. Die Kosten auf privaten Grund haben die Eigentümer selbst zu tragen.

 

Anschluss an das Erdgasnetz der Erdgas Südbayern GmbH

Sofern Ihrerseits jetzt oder in näherer Zukunft Interesse besteht, Ihr Anwesen an die Erdgasversorgung anzuschließen, bitten wir Sie,
sich unverzüglich mit der Fa. ESB GmbH, in Verbindung zu setzen. Ansprechpartner ist Herr Wollinger, Telefon 08723/9787014.
Der Markt Metten wird nach Beendigung der Bauarbeiten für einen Zeitraum von fünf Jahren keine größeren Arbeiten im Bereich des Straßenkörpers zulassen.

 

Durchführung sonstiger Arbeiten:

Sollte Interesse an der Erneuerung der Zufahrt zu einem Anwesen oder an sonstigen Tiefbauarbeiten bestehen, kann von der bauausführenden Firma ein entsprechendes Angebot vor Beginn der Baumaßnahme eingeholt werden.

 

Alarmierung von Rettungsdienst und Feuerwehr:

Die Rettungsleitstelle und die örtlichen Feuerwehren werden über die jeweilige Vollsperrung informiert. Die Rettungsmöglichkeiten sind sichergestellt!


Ihre Marktverwaltung

 

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Frank Chrzon
Stellv. Geschäftsleiter
0991 99805-15 50 13 frank.chrzon@markt-metten.de
Reinhold Augustin
Geschäftsleiter
0991 99805-22 50 13 reinhold.augustin@markt-metten.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.